Benralizumab (Fasenra®), welcher ein anti-eosinophiler, humanisierter, afucosylierter, monoklonaler Antikörper ist, wird von PZ als Schrittinnovation bewertet.

"Fasenra ist zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit schwerem eosinophilem Asthma zugelassen. Es wird als Add-on-Medikament in der Erhaltungstherapie bei Patienten eingesetzt, deren Erkrankung trotz hoch dosierter inhalativer Corticosteroide plus lang wirksamen ?-Sympathomimetika unzureichend kontrolliert ist. Zur Therapie von akuten Asthma-Exazerbationen ist Fasenra nicht vorgesehen..." Mehr in der Pharmazeutischen Zeitung online...

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok