Benralizumab (Fasenra®), welcher ein anti-eosinophiler, humanisierter, afucosylierter, monoklonaler Antikörper ist, wird von PZ als Schrittinnovation bewertet.

"Fasenra ist zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit schwerem eosinophilem Asthma zugelassen. Es wird als Add-on-Medikament in der Erhaltungstherapie bei Patienten eingesetzt, deren Erkrankung trotz hoch dosierter inhalativer Corticosteroide plus lang wirksamen ?-Sympathomimetika unzureichend kontrolliert ist. Zur Therapie von akuten Asthma-Exazerbationen ist Fasenra nicht vorgesehen..." Mehr in der Pharmazeutischen Zeitung online...

 

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen