Vorläufige PZ-Bewertung: Analogpräparat

"Steglujan ist eine Kombination aus Ertugliflozin und Sitagliptin. Steglujan wird zusammen mit Diät und Bewegung bei erwachsenen Typ-2-Diabetikern angewendet, deren Zuckerspiegel mit Metformin und/oder einem Sulfonylharnstoff in Kombination mit entweder Ertugliflozin oder Sitagliptin nicht zufriedenstellend eingestellt wurde. Da es in Deutschland bisher kein Ertugliflozin-Monopräparat gibt, muss die Kombination mit Sitagliptin erfolglos ausprobiert worden sein, um diese Anforderung zu erfüllen..." Mehr in der Pharmazeutischen Zeitung online...

Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok