Frei#  Die US-Gesundheitsbehörde „U.S. Department of Health and Human Services" hat ihre Empfehlungen zur antiretroviralen Therapie der HIV-Infizierten schwangeren Frauen und Prävention der perinatalen HIV-Übertragung aktualisiert.

Die Empfehlungen sind sehr ausführlich, von der Bewertung der einzelnen Antiretroviralen Substanzen bis HIV-Prophylaxe der Neugeborenen. Die Leitlinie ist im Internet in Englisch als Volltext zugänglich. Im Abschnitt „Recommendations only"  werden die Empfehlungen zusammengefasst.

1-Panel on Treatment of HIV-Infected Pregnant Women and Prevention of Perinatal Transmission. Recommendations for use of antiretroviral drugs in pregnant HIV-1-infected women for maternal health and interventions to reduce perinatal HIV transmission in the United States. 2014.

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok