Einige Kurzzeit-Studien deuten darauf hin, dass proteinreiche Ernährung den Blutdruck senken kann, die Langzeit-Wirkungen der Protein-Einnahme seien jedoch noch unbekannt. Eine aktuelle Studie (1) in der Fachzeitschrift „American Journal of Hypertension" überprüfte die Wirkung der proteinreichen Nahrung auf den sytolischen und diastolischen Blutdruck bei den Teilnehmern der bekannten Langzeit-Studie für kardiovaskuläre Krankheiten „"Framingham Offspring Study".

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok