REBOA-Studie: Die endovaskuläre Ballontamponade der Aorta (REBOA) wird als notfallmäßige Überbrückungsmaßnahme bei akut lebensbedrohten Traumapatienten mit Blutungen in schwer zugänglichen Bereichen (Brust, Bauch oder Becken) eingesetzt.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok