Es gibt bisher Berichte, dass Statine bei Nicht-alkoholischem Fettleber und Hepatitis-C einen protektiven Effekt auf die Leber haben. Eine aktuelle Studie in „American Journal of Gastroenterology" untersuchte, ob Statine auch vor einer Leberzirrhose bei Patienten mit dekompensierter chronischer Hepatitis-B (CHB) haben. Anders gesagt, ob Statine die Umwandlung einer bereits vorhandenen Leberfibrose in Leberzirrhose verhindern können.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok