Lumbalpunktionen sind bei neurologischen Notfällen oft notwendig, gleichzeitig gilt eine effektive Antikoagulation mit Vitamin-K-Antagonisten (VKA; in Deutschland wird häufig Marcumar eingesetzt) als Kontraindikation für eine Lumbalpunktion.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok