Krampfanfälle bilden etwa 1.2% aller Notaufnahme-Besuche, von denen sind 24% erstmalig. Eine aktuelle Studie in "Annals of Emergency Medicine" untersuchte bei 71 Patienten, die sich wegen Anfall in der Notaufnahme vorstellten, ob eine Notfall-EEG die Diagnose und Therapie bei Notaufnahme-Entlassung neben der üblichen Diagnostik verbessert.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok