Röntgen-Thorax ist die Standard-Untersuchung zur Pneumonie-Diagnose, geht jedoch mit Strahlenexposition einher. Eine aktuelle Studie in „Chest" verglich die Lungen-Sonographie mit der Röntgen-Thorax zur Pneumonie-Diagnose bei Kindern.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok