Eine Pyurie (Beimengung von von Eiter im Urin, sowie Leukozyten im Urin-Status) kann in wenigen Fällen selbst bei symptomatischen Kindern mit Harnwegsinfektion fehlen. Eine aktuelle Studie in "Pediatrics" untersuchte nach Faktoren, die mit dem Fehlen von Pyurie bei Kindern mit Harnwegsinfektionen (HWI) assoziiert sind (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok