Eine aktuelle Studie in "JAMA" untersuchte, die Assozition zwischen den Messungen vom Hoch-sensitiven Troponin (hsTnT) und postoperativer Mortalität bei 21.842 Patienten (mittleres Alter 63 Jahre), die sich nicht-kardialen Operationen unterzogen hatten.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok