Procalcitonin-Test (PCT) wurde als Marker für Sepsis und Infektionen eingeführt, und Studien hatten gezeigt, dass PCT den Einsatz von Antibiotika steuern und ggf. auch reduzieren konnte. Eine  aktuelle Studie in "Clinical Infectious Diseases" untersuchte zum ersten Mal retrospektiv die Wirksamkeit vom PCT nicht im Rahmen kontrollierter Studien, sondern unter Praxis-Bedingungen in den USA.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok