Bekanntlich werden initial erhöhte Serumlaktat-Werte mit erhöhter Sterblichkeit bei Trauma-Patienten assoziiert und verleiten die Ärzte oft zum Vorziehen der Interventionen. Eine aktuelle Studie (1) in „American Journal of Emergency Medicine" untersuchte, ob ein vorheriger Alkoholkonsum die Laktat-Werte der Trauma-Patienten beeinflusst.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen