Bekanntlich ist Adipositas ein bedeutsames Risikofaktor für Nicht-alkoholische Fettleberhepatitis (NASH) , und viele Übergewichtige Menschen sind davon betroffen. Möglicher Mechanismus dahinter ist die Leberverfettung durch die Insulinresistenz aufgrund der Adipositas. Moderates Abnehmen wird als wichtigste Therapie von NASH angesehen. Bisher fehlt jedoch der Evidenz, ob und wie weit Gewichtsabnahme bei übergewichtigen Menschen die NASH bessert. Dieser Frage ging eine Studie in "Gastroenterology" nach.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen