Implantation von Stents in die Arteria Carotis wurden in den letzten Jahren immer häufiger durchgeführt wird, obwohl die Kurz- und Langzeitauswirkungen bisher noch nicht beschrieben worden sind. Eine aktuelle US-Studie in "JAMA Neurology" untersuchte die Komplikationen, perioperative und Langzeit-Ergebnisse der Stentimplantation bei Medicare-Versicherten, die sich wegen Karotisstenose einer Stentimplantation in die Arteria Carotis (carotid artery stenting, CAS) unterzogen haben (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen