Aktuelle Übersichtsstudie in "JAMA Oncology" (1): Etwa 4 bis 5 % der Brustkrebsüberlebenden entwickeln über die 5 Jahre nach Diagnose einen ipsilateralen oder kontralateralen Brustkrebs. Ein jährliches Mammographie-Screening wird bei Patienten mit Restbrustgewebe empfohlen.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen