Frei#  Vorläufige PZ-Bewertung: Schrittinnovation

"Seit März 2014 ist eine neue Option zur Behandlung der Multiplen Sklerose auf dem Markt: Die europäische Zulassungsbehörde EMA hat Dimethylfumarat (Tecfidera® 240 mg magensaftresistente Hartkapseln; Biogen Idec) als orale Basistherapie für Erwachsene mit schubförmig remittierender Multipler Sklerose zugelassen. In den USA wurde das immunmodulierende Medikament bereits im März vergangenen Jahres zugelassen. Tecfidera ist neben Fingolimod (Gilenya®, Novartis) und Teriflunomid (Aubagio®, Sanofi) das dritte orale Präparat für diese Indikation...." Mehr in der Pharmazeutischen Zeitung online...

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok