Frei#  Edoxaban ist ein weiterer direkter Faktor-Xa-Hemmer mit einer relativ kurzenPlasmahalbwertszeit von neun bis elf Stunden.

"Edoxaban ist zugelassen zur Prophylaxe von Schlaganfällen und systemischen embolischen Ereignissen (SEE) bei Erwachsenen mit nicht-valvulärem Vorhofflimmern (NVAF) und mindestens einem Risikofaktor wie kongestiver Herzinsuffizienz, Hypertonie, Alter über 75 Jahren, Diabetes mellitus, Schlaganfall oder transitorischer ischämischer Attacke (TIA) in der Anamnese. Außerdem ist es indiziert zur Behandlung tiefer Venenthrombosen (TVT) und Lungenembolien (LE) sowie zur Prophylaxe rezidivierender TVT und LE bei Erwachsenen...." Mehr in der Pharmazeutischen Zeitung online...

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok