Die US-amerikanische Fachgesellschaften American Heart Association/American Stroke Association (AHA/ASA) haben eine neue Leitlinie zur Diagnose und Therapie von Patienten mit nicht-rupturiertem Hirnaneurysma publiziert. Die Leitlinie ist im Internet als Volltext frei zugänglich. Im Folgenden stellen wir wichtige Punkte der Leitlinie vor.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok